MARIA SOLE

MARIA SOLE: Sizilien pur - Leidenschaft pur

Auf Sizilien werden die MariaSole, LineaVerde und Millesoli Kaffees über offenem Holzfeuer bzw. offener Flamme geröstet - und zwar sehr lange. Damit verschwinden Bitterstoffe und der Espresso wird unheimlich mild. Das Holz ist aus den umliegenden Plantagen und ist für die Bauern dort eher lästiger Abfall, der nach langer Trocknung verfeuert wird.

Langzeit-Holzröstung

Dass Holz bei der Röstung unregelmäßig brennt und somit die Hitze nicht konstant zur Verfügung steht hat man sich auf Sizilien schon früh zunutze gemacht. Der Röstvorgang der MariaSole Espressi kann so ungewöhnlich lange gezogen werden, ohne dass die Bohnen verbrennen. Der Röstmeister muss zwar noch besser aufpassen, da er nicht einer strikten Röstkurve bzw. Röstprogramm folgen kann, sondern die Bohnen stets im Auge haben muss. Aber am Ende steht meist ein perfektes Produkt mit viel Liebe.

MilleSoli wird 3-fach geröstet

Die Pordukte von MilleSoli sind nicht minder schmeckenswert. Diese werden über offener Flamme (kein Holz) geröstet und heben sich durch die sogenannte Dreifach-Röstung von herkömmlichen Verfahren ab. Bei der 3-fach Röstung werden die Bohnen zwischen dem 2. und 3. Röstvorgang abgekühlt und danach nochmals geröstet. Dadurch wird der Röstprozess ähnlich der Holzröstung auch sehr lange hinausgezögert und am Ende hat man auch einen besonders milden, bekommlichen und cremigen Kaffee.

Mariasole ist DLG prämiert 2017 - goldene Medaille
DLG-Pramierung-Mariasole-2017

Eigene Fachwerkstatt

wir reparieren selbst

Viele Exklusivprodukte

KRUVE, KANSO, FLAIR, TRINITY

24h Online Support

Wenn du Hilfe brauchst

Versand per DHL oder GLS

Sie entscheiden !